Changelog

  • 10.06.2016

    Einfacher Wechsel zwischen unterschiedlichen wfDynamic-Systemen

    Nachdem wir früher häufig sehr große Datenbanken und wfDynamic-Systeme entwickelt haben, die unterschiedlichste Websites und Anwendungen eines Kunden in einem einzigen wfDynamic verwalteten, sind wir in den letzten Jahren zu kleineren, leichter zu ändernden und damit agileren Systemen übergegangen.

    Viele wfDynamic-Nutzer haben seitdem nicht mehr nur ein wfDynamic, sondern mehrere wfDynamic-Systeme, bei denen sie sich regelmäßig anmelden.

    Um den Wechsel zwischen den Systemen möglichst einfach zu machen, gibt es jetzt ein Dropdown-Menü, das sich alle wfDynamic-Systeme merkt, bei denen ein Nutzer schon einmal angemeldet war. Ein Wechsel in ein anderes System ist damit direkt möglich.

  • 28.10.2015

    wfDynamic <3 Symfony: wfDynamic nutzt jetzt den Symfony2-Stack

    Eine kleine Revolution unter der Haube: wfDynamic nutzt jetzt den Symfony2-Stack. Zukünftige Erweiterungen können dadurch auf der Basis von Symfony realisiert werden.

    Symfony ist ein leistungsfähiges und modernes Open Source-Framework für die Entwicklung von Webanwendungen. Projekte für Kunden entwickeln wir bereits seit 2011 mit Symfony und haben das Framework dabei sehr zu schätzen gelernt. Umso mehr freuen wir uns, dass wir nun auch im Herzen unseres Content-Management-Backends auf die vielen Möglichkeiten von Symfony zurückgreifen können.

  • 03.09.2015

    Individuelle HTML-Bausteine für den Editor

    Für regelmäßig verwendete Bausteine im Seitencontent, bei denen eine bestimmte HTML-Struktur sichergestellt werden muss (z. B. um Ausklappboxen zu definieren), können wir in wfDynamic jetzt sogenannte Widgets definieren. Die Bausteine können dann einfach per Klick in den Editor eingefügt werden. Im Gegensatz zu den bereits seit einiger Zeit verfügbaren Textvorlagen stellt der Editor bei Widgets sicher, dass nur der Inhalt und nicht die HTML-Struktur des Bausteins verändert werden kann.
    Auf Nachfrage an info@webfactory.de richten wir die neue Widget-Funktionalität gerne für Sie ein.

  • 06.08.2015

    Neue Passwort ändern-Funktion

    wfDynamic unterstützt seine Benutzer jetzt bei der Wahl eines sicheren Passworts.

  • 11.03.2015

    Vorlagen im Editor

    Sie können nun über den Bereich "Systemkonfiguration->Editor-Textvorlagen" Textvorlagen definieren, welche dann im Editor über die Schaltfäche "Vorlagen" eingebunden werden können.

  • 09.10.2014

    Anzeige von Erstellungs- und Änderungsdatum jedes Datensatzes in der Bearbeitungsmaske

    Häufig ist es hilfreich zu wissen, wer einen Datensatz zuletzt geändert hat oder wann die letzte Änderung erfolgt ist. wfDynamic sammelt diese Informationen schon länger im Hintergrund – ab jetzt sind sie auch beim Bearbeiten jedes Datensatzes direkt ersichtlich.

  • 22.09.2014

    Neu: Suche in Bereichen mit Ordnerstruktur (z. B. Mediendatenbank). Interesse? Auf Nachfrage an info@webfactory.de richten wir die Suche gerne für Sie ein!

  • 19.09.2014

    Bei umfangreichen Formularen vergrößern sich Bearbeitungsfenster nun automatisch

  • 17.09.2014

    Welcher Benutzer hat Zugriff welche Tabelle? Mit der neuen Rechtevorschau im Adminbereich ist dies nun noch übersichtlicher.

  • 21.03.2014

    Reihenfolge von Datensätzen kann jetzt per Drag & Drop geändert werden.

    In Bereichen, die eine manuell geordnete Liste von Einträgen enthalten (z. B. eine Liste von Kategorien mit einer definierten Reihenfolge oder eine Auswahl hervorgehobener Projekte für die Startseite), kann diese Liste nun durch Drag & Drop umsortiert werden.

  • 12.09.2013

    Mehrfach-Upload per Drag & Drop in der Mediendatenbank

    In der wfDynamic-Mediendatenbank sowie in allen anderen Listen, die Dateien enthalten, können jetzt einfach per Drag & Drop neue Dateien hochgeladen werden – z. B., indem Sie sie aus dem Windows-Explorer oder Finder in die Liste ziehen.

  • 28.01.2013

    Eingeloggt bleiben

    Neue Funktion: Auf Wunsch können Benutzer eingeloggt bleiben und beim nächsten Besuch des CMS ohne Passwortabfrage direkt das System aufrufen. Die Daten werden dazu in einem Cookie gespeichert. Ein Login durch Angabe von Benutzername und Passwort ist erst wieder nötig, wenn ein Benutzer sich bewusst ausgeloggt hat. Allerdings werden die Daten aus Sicherheitsgründen nur für 30 Tage gespeichert, so dass etwa alle 4 Wochen ein Login erforderlich ist.

  • 14.01.2013

    Anzahl der Einträge pro Seite anpassbar

    Ab sofort bietet wfDynamic eine weitere Funktion für Listen von Inhalten wie News, Mitarbeiter oder Pressemitteilungen: die Anzahl der Einträge pro Seite ist nun frei wählbar (10, 20, 50, 100, 200,..).

  • 11.12.2012

    Mehrfachauswahl in Listen

    In Listen von Inhalten (z. B. News, Mitarbeiter, Pressemitteilungen) können ab heute bei gedrückter Steuerungstaste (STRG bzw. CTRL unter Windows, CMD unter Mac) mehrere Inhalte gleichzeitig per Mausklick oder durch Navigation mit Pfeiltasten ausgewählt werden. Damit ist es z. B. möglich, mehrere Inhalte auf einmal zu löschen.

  • 18.10.2012

    Spaltenbreiten in Tabellen änderbar

    Die Breite der Tabellenspalten ist nun veränderbar. Einfach den Mauszeiger auf den Trennstrich zwischen zwei Spalten bewegen und die Spaltenbreite durch Bewegung der Maus bei gedrückter Maustaste anpassen.

  • 12.10.2012

    Tastaturbedienung in Listen

    In Listen von Datensätzen (z. B. Downloads, News oder Bildern in der Mediendatenbank) ist es jetzt möglich, mit den Pfeiltasten der Tastatur zu navigieren. Ein Drücken der Enter-Taste öffnet den angesteuerten Datensatz zur Bearbeitung.

  • 10.10.2012

    Größere Fenster zur Bearbeitung eines Datensatzes

    Die Höhe der Bearbeitungsfenster passt sich automatisch besser an die verfügbare Größe des Bildschirms an.

  • 29.09.2012

    Bearbeitungsmaske des WYSIWYG-Editors XStandard in der Höhe veränderbar

    Die Höhe des Editors ist nun veränderbar. Am unteren Rand gibt es dazu eine "Grifffläche", die mit gedrückter Maustaste nach unten (oder oben) gezogen werden kann.

  • 17.08.2012

    Ihr Logo in wfDynamic

    In der aktuellen Version von wfDynamic wird ab sofort Ihr Logo angezeigt — für unsere eigene Website ist es natürlich unser Logo.

  • 02.08.2012

    Ein neues Design für wfDynamic

    Unser Content-Management-System bekommt zum 13. Geburtstag ein neues Design. Viele kleine und größere technische Verbesserungen, darunter größere Bearbeitungsfenster und in der Breite flexible Eingabefelder, sind ebenfalls dazugekommen.